Brenn- und Kaminholz

Selbstwerbung
Sie arbeiten Ihr Holz selbst in unseren Betreuungswäldern (Wald der Kirchlichen Waldgemeinschaft Anhalts w.V.) auf. Holzarten sind überwiegend Kiefer und Birke. Dafür müssen sie einen Motorsägenlehrgang absolviert haben. Die Aufarbeitung beschränkt sich aus Sicherheitsgründen auf liegendes Holz und die Fällung von Schwachholz. Das ist die preiswerteste aber anstrengendste Variante. Wir haben auch vorgetrocknete Kiefer im Angebot.

Selbstabholung
Sie holen Ihr Holz in langer oder kurzer (Ofenlänge) Form aus dem Wald. Es liegt am befahrbaren Waldweg. (Kiefer und Birke) Als Sonderangebot können Sie auch das Holz, welches bei Baumfällungsarbeiten anfällt sehr kostengünstig abholen (diverse Holzarten an unterschiedlichen Orten).

Lieferservice
Wir bringen Ihnen die gewünschte Menge Holz ungespalten (rund) oder fertig gespalten frei Haus. Verkaufsmass bei Holz unter 1 m Länge ist der Schüttraummeter (Srm) Fahrzeugmass L x B x H. Das bedeutet, dass Holz liegt lose, nicht gestapelt auf dem Fahrzeug. Rundholz ab 1 m Länge wird als geschichteter Raummeter (Rm) angeboten (1 Srm hat weniger Holz als 1 Rm, da mehr Hohlräume vorhanden sind).

 

Motorsägenlehrgang
Kompaktkurs für Brennholzselbstwerber
mehr ...
Schwedenfeuer
Licht, Wärme & Atmo-
sphäre für Ihre Feier im Freien mehr ...
home